Kontakt

040 36138 777 hkbis@hkbis.de

Finanzbuchhalter IHK

  • 224 Unterrichtsstunden
  • 3.580,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Finanzbuchhalter IHK

  • 224 Unterrichtsstunden
  • 3.580,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Alles auf einen Blick

Mehr als nur auf Konten buchen

Die Finanzbuchführung ist ein unentbehrliches Instrument der operativen Unternehmenssteuerung. Dabei geht es um weitaus mehr als das Buchen von Belegen oder die Ermittlung der Umsatzsteuer. Eine qualitativ hochwertige, aktuelle Finanzbuchhaltung sowie aussagekräftige Auswertungen und Analysen bilden die Grundlage für Ihren betrieblichen Entscheidungsprozess.

Sicherheit zahlt sich aus

Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung brauchen qualifizierte Fach- und Führungskräfte. Zeitgemäßes Fachwissen, Beratungsgeschick und die richtigen Instrumente sind diesbezüglich essenzielle Erfolgsbausteine. Neue gesetzliche Rahmenbedingungen, wechselnde unternehmerische Anforderungen oder Änderungen der Marktbedingungen – das Finanzmanagement steht mittendrin und braucht Mitarbeiter, die mit ihrem Knowhow am Puls der Zeit sind. Um sicher zu wirtschaften, ist es notwendig, neue Entwicklungen im Blick zu haben – wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben!

Ihre Einsatzmöglichkeiten als Finanzbuchhalter

Sie können gut mit Zahlen umgehen und haben Interesse, sich mit den Paragrafen der Steuergesetze zu befassen? Organisation und Struktur sind Ihr Ding, Sie lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen und behalten in stressigen Situationen einen kühlen Kopf? Dann ist eine Weiterbildung in der Finanzbuchhaltung das Richtige für Sie. Als Finanzbuchhalter übernehmen Sie die Organisation der Finanzbuchhaltung und damit des internen Rechnungswesens. Im Zuge dessen kommen die aktuellen Rechtsvorschriften ebenso wie die grundlegenden Prinzipien der Buchführung zum Einsatz. Sie erstellen Monats- und Jahresabschlüsse und verwalten Firmenkonten. Sie fertigen Steuererklärungen an oder ermitteln die Gewinne und Verluste eines Unternehmens. Ihr Einsatzbereich erstreckt sich von der Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung bis zur Vorbereitung des Jahresabschlusses beziehungsweise Mitarbeit bei strategischen Finanzierungsfragen.

Fundiertes Knowhow mit IHK-Zertifikat

Unsere Weiterbildung bereitet Sie auf die Anforderungen in der Finanzbuchhaltung umfassend vor und bietet Ihnen beste Chancen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Berufsbegleitend erweitern Sie Ihre Fachkenntnisse sowie Fertigkeiten im Bereich der betrieblichen Finanzbuchhaltung. Die Inhalte des IHK-Zertifikatslehrgangs reichen über den Jahresabschluss und die betriebliche Steuerlehre, bis hin zur Kostenrechnung. Vorträge, Fallbeispiele und Übungen bereiten Sie optimal auf die Anwendung der Lehrgangsinhalte in der betrieblichen Praxis vor.

Kursinhalte als PDF-Download

Vom 18.01.2023 bis 24.06.2023 | mittwochs von 17:15 - 20:30 Uhr | samstags von 08:00 - 15:00 Uhr | teilweise samstags von 09:00 - 10:30 Uhr | bis zu 20% der Stunden können als Live-Online-Training durchgeführt werden.

  • Basiswissen Finanzbuchhaltung
    • Inventur und Inventar
    • Bestands- und Erfolgskonten
    • Grundlagen der Umsatzsteuer
    • Aus- und Eingangsbelege, sonstige Belege, Belege zur Anlagenwirtschaft
  • Kosten- und Leistungsrechnung (KLR)
    • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Abgrenzungsrechnung und Ergebnistabelle
    • Teilkostenrechnung
    • Vollkostenrechnung
    • Maschinenstundensatzrechnung
    • Äquivalenzziffernkalkulation
    • Divisionskalkulation
  • Betriebliche Steuern: Umsatzsteuer
    • Grundlagen der Umsatzbesteuerung
    • Besteuerungsgegenstand und -befreiung
    • Umsatzformen
    • Lieferungen und sonstige Leistungen
    • Aus- und Eingangsrechnungen im/aus dem In- und Ausland
    • Dokumentation
  • Betriebliche Steuern: Ertragssteuern
    • Einkommenssteuer (z.B. Ermittlung der Einkünfte, Besteuerung der Personengesellschaften, Anrechnung der Gewerbesteuer auf die Einkommenssteuer, Veranlagung und Steuererhebung)
    • Körperschaftssteuer (z.B. Ermittlung des zu versteuernden Einkommens, verdeckte Gewinnausschüttung/verdeckte Einlagen, Besteuerungsverfahren)
    • Gewerbesteuer (z.B. Ermittlung der Gewerbesteuer, Besteuerungsverfahren, Anrechnung der Gewerbesteuer auf die Einkommenssteuer)
  • Jahresabschluss
    • Grundlagen der Jahresabschlusserstellung
    • Bilanzielle Wertbegriffe
    • Bilanzierung der Aktiva
    • Bilanzierung der Passiva
    • Gewinn- und Verlustrechnung
    • Jahresabschlussanalyse

  • Basic knowlege of financial accounting
    • Inventory and stocktaking
    • Inventory and profit and loss accounts
    • Basics of turnover tax
    • Outgoing and incoming recors, other records, records for asset management
  • Cost and performance accounting
    • Basics of cost and performance accounting
    • Accrual accounting and results table
    • Direct costing
    • Full-cost accounting
    • Accounting of hourly rate for machines
    • Equivalent figure calculation
    • Division costing
  • Business taxes: Turnover tax
    • Basiscs of turnover taxation
    • Objeckt of taxation and exemption
    • Types of turover
    • Deliveries and other services
    • Outgoing and incoming invoices at home and abroad
    • Documentation
  • Business taxes: Income taxes
    • Income tax (e.g. determination of income, taxation of partnership, offsetting trade against income tax, assessmant and tax collection)
    • Corporate income tax (e.g. determination of taxable income, hidden profit distribution/disguised contribution, taxation procedure)
    • Investment controlling (e.g. planning and assessment of investments, instruments for investment evaluation)
    • Value-based controlling (e.g. value-based control parameters, value-based planning and management)
    • Trade tax(e.g. dermination of trade tax, taxation procedure, offsetting trade tax aganist income tax)
  • Annual financial statements
    • Basics of preparing annual financial statements
    • Balance sheet value concepts
    • Accounting of assets
    • Accounting of liabilities
    • Profit and loss statement
    • Financial statement analysis

Sie verstehen es, den jährlichen Erfolg eines Unternehmens zu ermitteln, können eine Bilanz selbstständig aufstellen und den Jahresabschluss vorbereiten. Darüber hinaus erarbeiten Sie sich Grundkenntnisse den den Bereichen der Kosten- und Leistungsrechung und der betrieblichen Steuern.

Berufserfahrene Teilnehmende mit berriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen, die beabsichtigen, Aufgaben in der Finanzbuchhaltung zu übernehmen, vorhandenes Fachwissen zu erweitern und zu vertiefen

Dieser Kurs findet in Präsenz im CAMPUS 75 statt. Mit bester Lage in der Hamburger Innenstadt und zentraler Anbindung an den ÖPNV ist unser CAMPUS75 in der Willy-Brandt-Str. 75, 20459 Hamburg, gut zu erreichen. Unsere Räume verfügen über eine gehobene Ausstattung und bieten jede Menge Komfort: kostenfreies Highspeed-WLAN, Screen Share, Touchscreens oder Sprech-, Sound- und Streaming-Technik in den Räumen oder nutze einfach unsere Design-Lounges und die Bibliothek als komfortable Rückzugsorte. Entdecke unseren CAMPUS75 unter campus75.hamburg, vielleicht sogar für eine eigene Veranstaltung.

Der Normalpreis für das Teilnahmeentgelt beträgt 3.580,00 €.

Förderung Deiner Weiterbildung

Dieser Kurs kann mit dem Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS mit bis zu 750 € gefördert werden. Gefördert werden:

  • Beschäftigte die...
    • in Hamburg leben oder arbeiten und/oder...
    • mind. 15 Wochenstunden in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung arbeiten...
    • bei einem Hamburger Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten arbeiten
  • Selbstständige die...
    • in Hamburg leben und /oder arbeiten
    • ihr Einkommen in Hamburg versteuern
    • ihre Existenzgründung abgeschlossen haben
    • deren selbstständige Tätigkeit die hauptberufliche Tätigkeit ist
  • Außerdem gefördert werden...
    • Beschäftigte, die ergänzende Leisungen zum Lebensunterhalt vom jobcenter erhalten, können mit bis zu 100% der Weiterbildungskosten unterstützt werden

Alle Möglichkeiten einer Förderung haben wir hier für Dich zusammengefasst: Förderung.

Für Frühstücks- und Mittagspause empfehlen wir, in unmittelbarer Nähe zum CAMPUS 75 (ca. 100 m Fußweg), die Gastro-Angebote Hamburgs historischer Deichstraße.

Bitte bringen Sie ein Notebook oder Tablet mit.

Dein IHK-Zertifikat


Für diesen Kurs erhälst Du ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat, mit dem Du belegen kannst, dass Du Dich im Themenfeld berufs- und praxisnah weitergebildet hast. Du musst dafür an mindestens 80 % der Unterrichtseinheiten teilnehmen und folgenden Leistungsnachweis erbringen:
Klausur "Basiswissen Finanzbuchhaltung"
Klausur "Umsatzsteuer"
Klausur "Kosten- & Leistungsrechnung"
Klausur "Jahresabschluss"
Klausur "Ertragssteuer"

Kurs-Nr: RZFIBU3011

Preis: 3.580,00 €

HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Alle Infos zum Einlösen unseres Wertchips | Gastro-Tipps
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | CAMPUS75 | Campus 75 | Willy-Brandt-Straße 75 | Peter Möhrle Lounge | Event Raum
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Commerzbibliothek

Fühl Dich eingeladen

Wertchip inklusive

Fühl Dich wohl im CAMPUS75

Kostenfreie Nutzung

der Commerzbibliothek

Bei unseren kostenpflichtigen Kursen bekommst Du zum Start einen Wertchip (8€). Damit kannst Du in unseren Partner-Restaurants der Nachbarschaft – Frühstück, Mittag, Abendbrot oder einfach einen Drink an der Bar genießen.

Neben Snack- & Getränkeautomaten, einem Fahradparkplatz, barrierefreien Toiletten, Mikrowellen & Schließfächern, findest Du bei uns eine Bibliothek und viele bequeme Lounges, in denen Du eine Tasse Kaffee trinken oder plaudern kannst.

Für unsere Kursteilnehmer der Höheren Berufsbildung ist die Nutzung der Commerzbibliothek der Handelskammer Hamburg kostenfrei. Damit gibt’s Zugang zu über 180.000 Medien, Datenbanken und E-Books – auch online.