Kontakt

040 36138 777 hkbis@hkbis.de
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Freunde werben Freunde | Treueprogramm für Privatkunden

Treueprogramm

Freunde werben Freunde

für Freunde und Freunde von Freunden

HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Freunde werben Freunde | Treueprogramm für Privatkunden

Was ist Freunde werben Freunde?

50€ für Dich und 50€ für einen Freund

Freunde werben Freunde und erhalten ein attraktives Dankeschön! Auch wenn Du noch nicht Kunde bei uns bist, kannst Du uns an all Deine Freunde weiterempfehlen. Sobald Deine Empfehlung erfolgreich war, erhältst Du eine Gutschrift von 50€ pro geworbenen Freund von uns. Auch Deine Freunde können sich bei einer Kursbuchung auf eine Gutschrift von jeweils 50€ freuen!

So funktioniert´s:

Voraussetzung für werbende Freunde

Du bist auf unserer Website registriert und hast einen Account. Das Buchen oder die Teilnahme an einem Kurs würde uns freuen, ist aber keine Voraussetzung. Teile dem geworbenen Freund Deine E-Mail-Adresse als Gutscheincode mit. Die E-Mail-Adresse muss die selbe sein, mit der Du bei uns auf der Website registriert bist. Sobald Deine E-Mail-Adresse von einem geworbenen Freund als Gutscheincode während einer Buchung genutzt wird, schreiben wir Dir 50€ auf Deinem Kundenkonto gut. Nach Beginn des Kurses Deines geworbenen Freundes kontaktieren wir Dich entsprechend, um die Gutschrift zur Auszahlung oder Verrechnung zu bringen.

Konto erstellen

Voraussetzung für geworbene Freunde

Dein Warenkorb muss einen Mindestwert von 500€ haben. Gib während Deiner Kursbuchung die E-Mail-Adresse des werbenden Freundes in unser Gutscheinfeld ein. Im Warenkorb werden Dir dann direkt 50€ gutgeschrieben.

zum Warenkorb

*Das generische Maskulinum haben wir hier nur aus Gründen der Übersichtlichkeit gewählt. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir damit alle Personen zu unserem Treueprogramm einladen möchten. Freund*innen müssen Privatkunden sein und generell ist der Rechtsweg ausgeschlossen.